• head_banner

100G QSFP28

  • 10KM 100G QSFP28

    10KM 100G QSFP28

     

    HUA-QS1H-3110D ist ein paralleles 100Gb/s Quad Small Form-Factor Pluggable (QSFP28) optisches Modul. Es bietet eine erhöhte Portdichte und Einsparungen bei den Gesamtsystemkosten. Das optische Vollduplex-Modul QSFP28 bietet 4 unabhängige Sende- und Empfangskanäle mit jeweils 25 Gb/s Betrieb für eine Gesamtdatenrate von 100 Gb/s auf 10 km Singlemode-Glasfaser.

  • 2KM 100G QSFP28

    2KM 100G QSFP28

    HUA-QS1H-3102D ist ein paralleles 100Gb/s Quad Small Form-factor Pluggable (QSFP28) optisches Modul. Es bietet eine erhöhte Portdichte und Einsparungen bei den Gesamtsystemkosten. Das optische Vollduplex-Modul QSFP28 bietet 4 unabhängige Sende- und Empfangskanäle, von denen jeder einen 25-Gbit/s-Betrieb für eine Gesamtdatenrate von 100 Gbit/s auf 2 km Singlemode-Glasfaser ermöglicht.

    In die Modulbuchse QSFP28 kann ein Glasfaser-Flachbandkabel mit LC/UPC-Duplex-Stecker eingesteckt werden. Die richtige Ausrichtung wird durch die Führungsstifte im Inneren der Aufnahme gewährleistet. Das Kabel kann normalerweise nicht verdreht werden, um eine korrekte Kanal-zu-Kanal-Ausrichtung zu gewährleisten. Der elektrische Anschluss erfolgt über einen MSA-konformen 38-poligen Randstecker.

    Das Produkt ist mit Formfaktor, optischer/elektrischer Verbindung und digitaler Diagnoseschnittstelle gemäß dem QSFP28 Multi-Source Agreement (MSA) ausgelegt. Es wurde entwickelt, um die härtesten externen Betriebsbedingungen zu erfüllen, einschließlich Temperatur, Feuchtigkeit und EMI-Störungen. Das Modul kann über die serielle I2C-Zweidrahtschnittstelle verwaltet werden.

  • 40KM 100G QSFP28

    40KM 100G QSFP28

    HUA-QS1H3140D QSFP28 Transceiver-Modul ist für 100-Gigabit-Ethernet-Verbindungen über 40 km Singlemode-Glasfaser ausgelegt. Digitale Diagnosefunktionen stehen über eine I2C-Schnittstelle zur Verfügung, wie von der QSFP+ MSA spezifiziert. Und kompatibel mit 100G 4WDM-40 MSA.

  • 80KM 100G QSFP28

    80KM 100G QSFP28

    HUAQ100Z ist für 80km optische Kommunikationsanwendungen ausgelegt. Dieses Modul enthält einen 4-spurigen optischen Sender, einen 4-spurigen optischen Empfänger und einen Modulverwaltungsblock einschließlich einer seriellen 2-Draht-Schnittstelle. Die optischen Signale werden über einen Industriestandard-LC-Anschluss an eine Singlemode-Faser gemultiplext. Ein Blockschaltbild ist in Abbildung 1 dargestellt.