Was kann HUANET heute für Sie tun?

  • Eine Fülle von Terminalmodellen

    Alle Arten von OLT/ONU/Transceiver/Switch/WDM können mit hoher Qualität, konkurrenzfähigem Preis und bestem Service angeboten werden.

  • Professionelle Erfahrung mit FTTH- und FTTX-Lösungen

    HUANET hat eine über 20-jährige Geschichte, mehr als 10 Dienstleistungen in seinem Portfolio und 10.000 betreute Kunden.

  • OEM- und ODM-kundenspezifischer Service

    OEM- und ODM-Service kann von HUANET bereitgestellt werden, mit der Erfahrung und Stärke, die erforderlich sind, um qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Kundenservice zu gewährleisten.

Am besten geeignetes Produkt

  • OLT

  • ONU

  • Transceiver

  • Schalter

Huawei olt MA5800-X2

Der MA5800, das Multi-Service-Zugangsgerät, ist ein 4K/8K/VR-fähiges OLT für die Gigaband-Ära. Es verwendet eine verteilte Architektur und unterstützt PON/10G PON/GE/10GE in einer Plattform. Der MA5800 bündelt Dienste, die über verschiedene Medien übertragen werden, bietet ein optimales 4K/8K/VR-Videoerlebnis, implementiert servicebasierte Virtualisierung und unterstützt die reibungslose Entwicklung zu 50G PON. Die rahmenförmige Serie MA5800 ist in drei Modellen erhältlich: MA5800-X17, MA5800-X7 und MA5800-X2. Sie sind in FTTB-, FTTC-, FTTD-, FTTH- und D-CCAP-Netzwerken anwendbar. Der kastenförmige 1 HE OLT MA5801 ist für die rein optische Zugangsabdeckung in Gebieten mit geringer Dichte geeignet.

  • Der MA5800, das Multi-Service-Zugangsgerät, ist ein 4K/8K/VR-fähiges OLT für die Gigaband-Ära. Es verwendet eine verteilte Architektur und unterstützt PON/10G PON/GE/10GE in einer Plattform. Der MA5800 bündelt Dienste, die über verschiedene Medien übertragen werden, bietet ein optimales 4K/8K/VR-Videoerlebnis, implementiert servicebasierte Virtualisierung und unterstützt die reibungslose Entwicklung zu 50G PON.

    Die rahmenförmige Serie MA5800 ist in drei Modellen erhältlich: MA5800-X17, MA5800-X7 und MA5800-X2. Sie sind in FTTB-, FTTC-, FTTD-, FTTH- und D-CCAP-Netzwerken anwendbar. Der kastenförmige 1 HE OLT MA5801 ist für die rein optische Zugangsabdeckung in Gebieten mit geringer Dichte geeignet.

    Der MA5800 kann die Anforderungen der Betreiber nach einem Gigaband-Netzwerk mit breiterer Abdeckung, schnellerem Breitband und intelligenterer Konnektivität erfüllen. Für Betreiber bietet der MA5800 überlegene 4K/8K/VR-Videodienste, unterstützt massive physische Verbindungen für Smart Homes und rein optische Campus und bietet eine einheitliche Möglichkeit, Heimanwender, Unternehmensanwender, mobile Backhaul und das Internet der Dinge zu verbinden ( IoT)-Dienste. Unified Service Bearing kann die Geräteräume der Zentrale (CO) reduzieren, die Netzwerkarchitektur vereinfachen und die Betriebs- und Wartungskosten minimieren.

    Weiterlesen
  • Angetrieben vom globalen Trend zur Entwicklung des Glasfaserzugangs wird die OLT-Plattform der nächsten Generation von Huawei in Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt. Die OLT-Serie MA5800 ist die neueste und fortschrittlichste OLT-Plattform der Branche. Es wurde entwickelt, um das kontinuierliche Wachstum des Bandbreitenbedarfs, die Konvergenz des drahtgebundenen und drahtlosen Zugangs und die Migration zu SDN zu unterstützen.

    Das branchenweit erste optische Leitungsterminal (NG-OLT) der nächsten Generation mit 40 Gbit/s-Kapazität. Das Multi-Service-Zugriffsmodul SmartAX MA5800 von Huawei verwendet eine verteilte Architektur, um Ultrabreitband, Fixed Mobile Convergence (FMC)-Dienste und intelligente Funktionen wie SDN-basierte Virtualisierung zu unterstützen.

    Der programmierbare Network Processor (NP)-Chipsatz des MA5800 beschleunigt die Einführung neuer Dienste und bedient die Nachfrage nach differenzierten Diensten, einschließlich der Aufteilung von Groß- und Einzelhandelsdienstanbietern.

     

    Weiterlesen
  • Der MA5800, das Multi-Service-Zugangsgerät, ist ein 4K/8K/VR-fähiges OLT für die Gigaband-Ära. Es verwendet eine verteilte Architektur und unterstützt PON/10G PON/GE/10GE in einer Plattform. Der MA5800 bündelt Dienste, die über verschiedene Medien übertragen werden, bietet ein optimales 4K/8K/VR-Videoerlebnis, implementiert servicebasierte Virtualisierung und unterstützt die reibungslose Entwicklung zu 50G PON.

    Die rahmenförmige Serie MA5800 ist in drei Modellen erhältlich: MA5800-X17, MA5800-X7 und MA5800-X2. Sie sind in FTTB-, FTTC-, FTTD-, FTTH- und D-CCAP-Netzwerken anwendbar. Der kastenförmige 1 HE OLT MA5801 ist für die rein optische Zugangsabdeckung in Gebieten mit geringer Dichte geeignet.

    Der MA5800 kann die Anforderungen der Betreiber nach einem Gigaband-Netzwerk mit breiterer Abdeckung, schnellerem Breitband und intelligenterer Konnektivität erfüllen. Für Betreiber bietet der MA5800 überlegene 4K/8K/VR-Videodienste, unterstützt massive physische Verbindungen für Smart Homes und rein optische Campus und bietet eine einheitliche Möglichkeit, Heimanwender, Unternehmensanwender, mobile Backhaul und das Internet der Dinge zu verbinden ( IoT)-Dienste. Unified Service Bearing kann die Geräteräume der Zentrale (CO) reduzieren, die Netzwerkarchitektur vereinfachen und die Betriebs- und Wartungskosten minimieren.

    Weiterlesen
  • Der MA5800, das Multi-Service-Zugangsgerät, ist ein 4K/8K/VR-fähiges OLT für die Gigaband-Ära. Es verwendet eine verteilte Architektur und unterstützt PON/10G PON/GE/10GE in einer Plattform. Der MA5800 bündelt Dienste, die über verschiedene Medien übertragen werden, bietet ein optimales 4K/8K/VR-Videoerlebnis, implementiert servicebasierte Virtualisierung und unterstützt die reibungslose Entwicklung zu 50G PON.

    Die rahmenförmige Serie MA5800 ist in drei Modellen erhältlich: MA5800-X17, MA5800-X7 und MA5800-X2. Sie sind in FTTB-, FTTC-, FTTD-, FTTH- und D-CCAP-Netzwerken anwendbar. Der kastenförmige 1 HE OLT MA5801 ist für die rein optische Zugangsabdeckung in Gebieten mit geringer Dichte geeignet.

    Der MA5800 kann die Anforderungen der Betreiber nach einem Gigaband-Netzwerk mit breiterer Abdeckung, schnellerem Breitband und intelligenterer Konnektivität erfüllen. Für Betreiber bietet der MA5800 überlegene 4K/8K/VR-Videodienste, unterstützt massive physische Verbindungen für Smart Homes und rein optische Campus und bietet eine einheitliche Möglichkeit, Heimanwender, Unternehmensanwender, mobile Backhaul und das Internet der Dinge zu verbinden ( IoT)-Dienste. Unified Service Bearing kann die Geräteräume der Zentrale (CO) reduzieren, die Netzwerkarchitektur vereinfachen und die Betriebs- und Wartungskosten minimieren.

    Weiterlesen
  • Die SmartAX MA5680T-Serie wurde auf Basis der vereinheitlichten Plattform der dritten Generation von Huawei entwickelt und ist die weltweit erste Aggregations-OLT. Die MA5680T-Serie integriert die Aggregations- und Switching-Funktionen, bietet die High-DensityxPON-, Ethernet P2P- und GE/10GE-Ports und stellt die TDM- und Ethernet-Privatleitungsdienste mit hoher Taktpräzision bereit, um einen reibungslosen Internetzugang, Videodienst und Sprachdienst zu unterstützen , und hochzuverlässiger Servicezugriff. Diese Serie verbessert die Netzwerkzuverlässigkeit, reduziert die Investitionen in den Netzwerkaufbau und senkt die Betriebs- und Wartungskosten.

    Die MA5680T-Serie umfasst den SmartAX MA5680T mit hoher Kapazität und den SmartAX MA5683T mit mittlerer Kapazität. Hard- und Software dieser beiden Modelle sind voll kompatibel zueinander, um die Kosten für die Warenvorbereitung für das Netzwerk zu reduzieren. In diesen beiden Modellen bietet der SmartAX MA5680T 16 Service-Slots und der SmartAX MA5683T bietet 6 Service-Slots.

    Weiterlesen
  • Der MA5608T Mini OLT wurde entwickelt, um Fiber to the Premise (FTTP) oder Deep Fiber Bereitstellungsszenarien zu bewältigen, in denen ein großes OLT

    Chassis kann aus verschiedenen Gründen nicht die beste Lösung sein. Huaweis mini OLT MA5608T ist die perfekte Ergänzung zu

    die anderen größeren OLTs der MA5600-Serie und bietet die gleichen Carrier-Grade-Funktionen und -Leistung.

     

    Das kompakte und von vorne zugängliche Design des MA5608T macht ihn zu einer idealen Lösung für Einsätze an Orten wie Hütten mit beengten Platzverhältnissen,

    Außenschränke oder Gebäudekeller. Es verfügt über AC- und DC-Stromversorgungsoptionen, einen erweiterten Temperaturbereich und bietet eine einfache Installation.

     

    Der MA5608T wurde entwickelt, um den ständig steigenden Bandbreitenbedarf zu unterstützen und verfügt über eine 200-Gbit/s-Backplane. Die Kombination aus leistungsstarkem

    und Leitungsschnittstellen mit erstklassiger Leistung ermöglichen es den Betreibern, eine Reihe von Diensten für maximale Einnahmen bei hoch

    wettbewerbsfähige Kostenpunkte.

     

    Der MA5608T teilt die gleiche Produktarchitektur mit den OLTs der MA5600-Serie, um ein nahtloses Netzwerkwachstum zu ermöglichen.

    Weiterlesen

Mehr

HUNAET ONU HG911A

HZW-HG911A (HGU) ist ein Mini-GPON-ONT-Endgerät, das für den reinen Breitbandzugang gilt. Es nimmt ein kompaktes Mini-Design mit hoher Integration an und kann 1 GE (RJ45) Schnittstellen bereitstellen. Unterstützt die Technologie von Layer-2-Ethernet-Switches und ist einfach zu warten und zu verwalten. Es kann auf FTTH/FTTP-Zugangsanwendungen für Privat- und Geschäftsbenutzer angewendet werden. Es entspricht vollständig technischen Vorschriften wie ITU-T G.984.x und technische Anforderung der GPON-Ausrüstung.

  • Der ZXHN F670L ist ein ITU-T G.984 und ITU-T G.988 kompatibles optisches Netzwerkterminal (ONT), das für High-End-Heimbenutzer entwickelt wurde. Es eignet sich gut für Fiber-to-the-Home-Szenarien (FTTH) und unterstützt Desktop Montage.
    Auf der Netzwerkseite unterstützt es 2,488 Gbit/s Downlink und 1,244 Gbit/s Uplink. Auf der Benutzerseite bietet es vier GE-Ports, einen POTS
    Ports, ein USB 2.0-Port und Wi-Fi 802.11n 2×2 2,4 GHz & 802.11ac 3×3 5 GHz gleichzeitig. Mit dem ZXHN F670 können Heimanwender
    greifen Sie auf Daten-, Video- und Sprachdienste zu und genießen Sie eine Highspeed-Internetverbindung.

    Weiterlesen
  • Das EchoLife EG8145V5 ist ein intelligentes optisches Netzwerkterminal (ONT) vom Routing-Typ in der FTTH-Lösung von Huawei. Durch die Verwendung der GPON-Technologie wird ein Ultrabreitbandzugang für Heimanwender bereitgestellt. Der EG8145V5 unterstützt 802.11ac-Dual-Frequenz-Bänder und verfügt über leistungsstarke Weiterleitungsfunktionen, um ein hervorragendes Erlebnis mit Sprach-, Internet- und HD-Videodiensten zu gewährleisten. Diese Eigenschaften machen den EG8145V5 zu einer perfekten Option für den Breitbandzugang.

    Weiterlesen
  • Der EchoLife EG8141A5 bietet einen GE-Port, einen POTS-Port, drei FE-Ports und unterstützt 2,4-G-WLAN. Der ONT verfügt über leistungsstarke Weiterleitungsfunktionen, um hervorragende Erfahrungen mit VoIP-, Internet- und HD-Videodiensten zu gewährleisten. Diese Eigenschaften machen den EG8141A5 zur perfekten Wahl für den Breitbandzugang.

    Weiterlesen
  • HZW-HG623-TW(HGU) ist ein XPON ONT-Endgerät, das für die Erfüllung von FTTx- und Triple-Play-Dienstanforderungen von Festnetzbetreibern entwickelt wurde. Diese Box basiert auf der stabilen und ausgereiften Gigabit-Technologie, die ein hohes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist, sowie der Technologie von Layer 2/3, WDM und hochwertigem VoIP. Es ist äußerst zuverlässig und einfach zu warten, mit garantierter QoS für verschiedene Dienste. Es entspricht vollständig den technischen Vorschriften wie ITU-T G.984.x und den technischen Anforderungen von XPON-Geräten.

    Weiterlesen
  • HG643-W(HGU) ist ein XPON ONT Endgerät ,welcher entwickelt für die Erfüllung der Nachfrage nach FTTx- und Triple-Play-Diensten von Festnetzbetreibern. Diese Box basiert auf dem stabilen und ausgereiften Gigabit XPON-Technologie, die ein hohes Leistungs-Preis-Verhältnis aufweist, und die Technologie von Layer 2/3. Sie ist sehr zuverlässig und einfach zu warten, mit garantierter QoS für verschiedene Dienste. Es entspricht vollständig den technischen Vorschriften wie ITU-T G.984.x und den technischen Anforderungen von XPON-Ausrüstung.

    Weiterlesen
  • GPON-WAN-Port mit 1,244 Gbit/s Uplink / 2,488 Gbit/s Downlink-Geschwindigkeit
    Aktiver Ethernet-WAN-Port mit 1,25 Gbit/s bidirektionaler Verbindungsgeschwindigkeit
    1x GE+3FE Ethernet RJ45-Ports
    2 × 2 11n WIFI unterstützt 300 Mbit/s Verbindungsgeschwindigkeit
    1x FXS RJ11-Ports für Sprachdienst
    1x USB-Ports im Host- oder Gerätemodus
    DC 12V-Adapter, max. 1A Strom
    -5 bis 50℃ Betriebsumgebungstemperatur

    Weiterlesen

Mehr

40KM 100G CFP2

Der optische Transceiver 100G CFP2 ER4 integriert den Sende- und Empfangspfad auf einem Modul. Auf der Sendeseite werden vier Spuren serieller Datenströme wiederhergestellt, neu getimt und an vier Lasertreiber weitergegeben, die vier elektrisch-absorptionsmodulierte Laser (EMLs) mit 1296, 1300, 1305 und 1309 nm Mittenwellenlänge steuern. Die optischen Signale werden dann über einen Industriestandard-LC-Stecker in eine Singlemode-Faser gemultiplext. Auf der Empfangsseite werden vier Spuren optischer Datenströme durch einen integrierten optischen Demultiplexer optisch DE-gemultiplext. Jeder Datenstrom wird von einem PIN-Fotodetektor und einem Transimpedanzverstärker zurückgewonnen, neu getaktet und an einen Ausgangstreiber weitergeleitet. Dieses Modul verfügt über eine elektrische Hot-Plug-Schnittstelle, einen geringen Stromverbrauch und eine MDIO-Verwaltungsschnittstelle.

  •  

    Die HUAQ40E ist ein Transceiver-Modul, das für optische Kommunikationsanwendungen von 40 km entwickelt wurde. Das Design entspricht 40GBASE-ER4 des Standards IEEE P802.3ba. Das Modul wandelt 4 Eingangskanäle (ch) von elektrischen 10 Gb/s-Daten in 4 optische CWDM-Signale um und multiplext sie in einen einzigen Kanal für eine optische 40-Gb/s-Übertragung. Umgekehrt demultiplext das Modul auf der Empfängerseite einen 40-Gb/s-Eingang optisch in 4-CWDM-Kanalsignale und wandelt sie in elektrische 4-Kanal-Ausgangsdaten um.

    Die zentralen Wellenlängen der 4 CWDM-Kanäle sind 1271, 1291, 1311 und 1331 nm als Mitglieder des in ITU-T G694.2 definierten CWDM-Wellenlängenrasters. Es enthält einen Duplex-LC-Stecker für die optische Schnittstelle und einen 38-poligen Stecker für die elektrische Schnittstelle. Um die optische Dispersion im Langstreckensystem zu minimieren, muss in diesem Modul Singlemode-Faser (SMF) verwendet werden.

    Das Produkt ist mit Formfaktor, optischer/elektrischer Verbindung und digitaler Diagnoseschnittstelle gemäß dem QSFP Multi-Source Agreement (MSA) ausgelegt. Es wurde für die härtesten externen Betriebsbedingungen wie Temperatur, Feuchtigkeit und EMI-Störungen entwickelt.

    Das Modul arbeitet mit einer einzigen +3,3-V-Stromversorgung und globale LVCMOS/LVTTL-Steuersignale wie Modul vorhanden, Reset, Interrupt und Low Power Mode sind mit den Modulen verfügbar. Um komplexere Steuersignale zu senden und zu empfangen und digitale Diagnoseinformationen zu erhalten, steht eine serielle 2-Draht-Schnittstelle zur Verfügung. Für maximale Designflexibilität können einzelne Kanäle adressiert und ungenutzte Kanäle abgeschaltet werden.

     

    Dieses Produkt wandelt die elektrischen 4-Kanal-Eingangsdaten mit 10 Gb/s in optische CWDM-Signale (Licht) um, und zwar durch ein angetriebenes 4-Wellenlängen-Distributed-Feedback-Laser (DFB)-Array. Das Licht wird von den MUX-Teilen als 40-Gb/s-Daten kombiniert, die sich aus dem Sendermodul von der SMF ausbreiten. Das Empfängermodul akzeptiert die eingegebenen optischen 40 Gb/s CWDM-Signale und demultiplext sie in 4 einzelne 10 Gb/s Kanäle mit unterschiedlicher Wellenlänge. Licht jeder Wellenlänge wird von einer diskreten Avalanche-Photodiode (APD) gesammelt und dann als elektrische Daten ausgegeben, nachdem es zuerst durch einen TIA und dann durch einen Nachverstärker verstärkt wurde.

     

    Die HUAQ40E ist mit Formfaktor, optischer/elektrischer Verbindung und digitaler Diagnoseschnittstelle gemäß dem QSFP Multi-Source Agreement (MSA) ausgelegt. Es wurde entwickelt, um die härtesten externen Betriebsbedingungen zu erfüllen, einschließlich Temperatur, Feuchtigkeit und EMI-Störungen. Das Modul bietet eine sehr hohe Funktionalität und Funktionsintegration, die über eine serielle Zweidraht-Schnittstelle zugänglich ist.

     

     

     

    Weiterlesen
  •  

    HUANET HUAXDxx1XL-CD80 ist ein DWDM-XFP-Transceiver mit ausgezeichneter Wellenlängenstabilität, unterstützt den Betrieb auf einem 100-GHz-Kanal und ein kostengünstiges Modul. Es ist für 10G DWDM SDH-, 10GBASE-ZR- und 10G Fibre-Channel-Anwendungen ausgelegt. Der Transceiver besteht aus zwei Abschnitten: Der Senderabschnitt enthält einen gekühlten EML-Laser. Und der Empfängerteil besteht aus einer APD-Fotodiode, die mit einem TIA integriert ist. Alle Module erfüllen die Lasersicherheitsanforderungen der Klasse I. Der DWDM XFP-Transceiver bietet eine verbesserte Überwachungsschnittstelle, die einen Echtzeitzugriff auf Gerätebetriebsparameter wie Transceivertemperatur, Laservorstrom, gesendete optische Leistung, empfangene optische Leistung und Transceiver-Versorgungsspannung ermöglicht.

     

     

     

     

    Weiterlesen

  • HUANETs HUACxx1XL-CDH1 Der CWDM 10 Gbps SFP+ Transceiver wurde entwickelt, um optische Daten über eine Singlemode-Glasfaser für eine Verbindungslänge von 100 km zu übertragen und zu empfangen. Dieser Transceiver besteht aus zwei Abschnitten: Der Senderabschnitt enthält einen CWDM-EML-Laser. Und der Empfängerteil besteht aus einer APD-Fotodiode, die mit einem TIA integriert ist. Alle Module erfüllen die Lasersicherheitsanforderungen der Klasse I. Digitale Diagnosefunktionen sind über eine serielle 2-Draht-Schnittstelle verfügbar, wie in SFF-8472 spezifiziert, die einen Echtzeitzugriff auf Gerätebetriebsparameter wie Transceivertemperatur, Laser-Bias-Strom, gesendete optische Leistung, empfangene optische Leistung und Transceiver-Versorgungsspannung ermöglicht .

     

     

     

     

    Weiterlesen
  • HUAQ100Z ist für 80km optische Kommunikationsanwendungen ausgelegt. Dieses Modul enthält einen 4-spurigen optischen Sender, einen 4-spurigen optischen Empfänger und einen Modulverwaltungsblock einschließlich einer seriellen 2-Draht-Schnittstelle. Die optischen Signale werden über einen Industriestandard-LC-Anschluss an eine Singlemode-Faser gemultiplext. Ein Blockschaltbild ist in Abbildung 1 dargestellt.

     

     

     

    Weiterlesen
  •  

    HUA-QS1H-3110D ist ein paralleles 100Gb/s Quad Small Form-Factor Pluggable (QSFP28) optisches Modul. Es bietet eine erhöhte Portdichte und Einsparungen bei den Gesamtsystemkosten. Das optische Vollduplex-Modul QSFP28 bietet 4 unabhängige Sende- und Empfangskanäle mit jeweils 25 Gb/s Betrieb für eine Gesamtdatenrate von 100 Gb/s auf 10 km Singlemode-Glasfaser.

    Weiterlesen
  • Die Der optische Transceiver CFP2 LR4 integriert den Sende- und Empfangspfad auf einem Modul. Auf der Sendeseite werden vier Spuren serieller Datenströme wiederhergestellt, neu getimt und an vier Lasertreiber weitergegeben, die vier elektrisch-absorptionsmodulierte Laser (EMLs) mit 1296, 1300, 1305 und 1309 nm Mittenwellenlänge steuern. Die optischen Signale werden dann über einen Industriestandard-LC-Stecker in eine Singlemode-Faser gemultiplext. Auf der Empfangsseite werden vier Spuren optischer Datenströme durch einen integrierten optischen Demultiplexer optisch demultiplexiert. Jeder Datenstrom wird von einem PIN-Fotodetektor und einem Transimpedanzverstärker wiedergewonnen, neu getimt und an einen Ausgangstreiber weitergeleitet. Dieses Modul verfügt über eine Hot-Plug-fähige elektrische Schnittstelle, einen geringen Stromverbrauch und eine MDIO-Verwaltungsschnittstelle.

    Weiterlesen
iMaster NCE FAN

Die Switches der S6700-Serie (S6700s) sind 10G-Box-Switches der nächsten Generation. Der S6700 kann als Access-Switch in einem Internet-Rechenzentrum (IDC) oder als Core-Switch in einem Campus-Netzwerk fungieren. Der S6700 bietet branchenführende Leistung und bietet bis zu 24 oder 48 10GE-Ports mit Leitungsgeschwindigkeit. Es kann in einem Rechenzentrum verwendet werden, um 10 Gbit/s-Zugriff auf Server bereitzustellen, oder als Core-Switch in einem Campus-Netzwerk fungieren, um eine 10 Gbit/s-Traffic-Aggregation bereitzustellen. Darüber hinaus bietet der S6700 eine Vielzahl von Diensten, umfassende Sicherheitsrichtlinien und verschiedene QoS-Funktionen, um Kunden beim Aufbau skalierbarer, verwaltbarer, zuverlässiger und sicherer Rechenzentren zu unterstützen. Der S6700 ist in zwei Modellen erhältlich: S6700-48-EI und S6700-24-EI.

  • Die Switches der Huawei CloudEngine S6730-S-Serie bieten 10 GE-Downlink-Ports neben 40 GE-Uplink-Ports und bieten Hochgeschwindigkeits-Zugriff mit 10 Gbit/s auf Server mit hoher Dichte. CloudEngine S6730-S fungiert auch als Core- oder Aggregation-Switch in Campus-Netzwerken und bietet eine Rate von 40 Gbit/s.

    Mit Virtual Extensible Local Area Network (VXLAN)-basierter Virtualisierung, umfassenden Sicherheitsrichtlinien und einer Reihe von Quality of Service (QoS)-Funktionen hilft CloudEngine S6730-S Unternehmen beim Aufbau skalierbarer, zuverlässiger und sicherer Campus- und Rechenzentrumsnetzwerke.

    Weiterlesen
  • Die 10 GE-Switches der CloudEngine S6730-H-Serie bieten 10-GE-Downlink- und 100-GE-Uplink-Konnektivität für Unternehmenscampus, Netzbetreiber, Hochschuleinrichtungen und Regierungen und integrieren native Wireless Local Area Network (WLAN) Access Controller (AC)-Funktionen zur Unterstützung von bis zu 1024 WLAN-Zugangspunkte (APs).

    Die Serie ermöglicht die Konvergenz von kabelgebundenen und kabellosen Netzwerken – was den Betrieb erheblich vereinfacht – und bietet kostenlose Mobilität für ein konsistentes Benutzererlebnis und Virtual Extensible Local Area Network (VXLAN)-basierte Virtualisierung, wodurch ein Mehrzwecknetzwerk entsteht. Mit integrierten Sicherheitstests unterstützt CloudEngine S6730-H die Erkennung von abnormalem Datenverkehr, Encrypted Communications Analytics (ECA) und netzwerkweite Bedrohungstäuschung.

    Weiterlesen
  • Die Switches der Huawei S5730-HI-Serie sind IDN-bereite Fixed-Switches der nächsten Generation, die feste All-Gigabit-Zugangsports, 10-GE-Uplink-Ports und erweiterte Kartensteckplätze für die Erweiterung von Uplink-Ports bieten.

    Switches der S5730-HI-Serie bieten native AC-Funktionen und können 1K APs verwalten. Sie bieten eine kostenlose Mobilitätsfunktion, um eine konsistente Benutzererfahrung zu gewährleisten, und sind VXLAN-fähig, um Netzwerkvirtualisierung zu implementieren. Die Switches der S5730-HI-Serie bieten außerdem integrierte Sicherheitstests und unterstützen die Erkennung von abnormalem Datenverkehr, Encrypted Communications Analytics (ECA) und netzwerkweite Bedrohungstäuschung. Die Switches der S5730-HI-Serie sind ideal für die Aggregations- und Zugriffsschichten mittlerer und großer Campusnetzwerke und die Kernschicht von Campus-Zweigstellennetzwerken und kleinen Campusnetzwerken.

    Weiterlesen
  • Die Gigabit-Switches der Quidway S5300-Serie (im Folgenden als S5300s bezeichnet) sind Ethernet-Gigabit-Switches der neuen Generation, die von Huawei entwickelt wurden, um die Anforderungen für Zugang mit hoher Bandbreite und Ethernet-Multi-Service-Konvergenz zu erfüllen und leistungsstarke Ethernet-Funktionen für Netzbetreiber und Unternehmenskunden bereitzustellen. Basierend auf der Hochleistungshardware der neuen Generation und der Huawei Versatile Routing Platform (VRP)-Software bietet der S5300 eine hohe Kapazität und Gigabit-Schnittstellen mit hoher Dichte, bietet 10G-Uplinks und erfüllt die Kundenanforderungen für 1G- und 10G-Uplink-Geräte mit hoher Dichte. Der S5300 kann die Anforderungen mehrerer Szenarien erfüllen, wie z. B. die Dienstkonvergenz in Campus-Netzwerken und Intranets, den Zugang zum IDC mit einer Rate von 1000 Mbit/s und den Zugriff auf Computer mit einer Rate von 1000 Mbit/s in Intranets. Das S5300 ist ein gehäuseförmiges Gerät mit einem Chassis von 1 HE Höhe. Die S5300-Serie ist in SI- (Standard) und EI-Modelle (erweitert) unterteilt. Der S5300 der SI-Version unterstützt Layer-2-Funktionen und grundlegende Layer-3-Funktionen, und der S5300 der EI-Version unterstützt komplizierte Routing-Protokolle und umfangreiche Servicefunktionen. Die Modelle des S5300 bestehen aus S5324TP-SI, S5328C-SI, S5328C-EI, S5328C-EI-24S, S5348TP-SI, S5352C-SI, S5352C-EI, S5324TP-PWR-SI, S5328C-PWR-SI, S5328C -PWR-EI, S5348TP-PWR-SI, S5352C-PWR-SI und S5352C-PWR-EI.

    Weiterlesen
  • Für Fast-Ethernet-Switching über Twisted-Pair-Kupferkabel kombiniert die S3700-Serie von Huawei bewährte Zuverlässigkeit mit robusten Routing-, Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen in einem kompakten, energieeffizienten Switch.

    Flexible VLAN-Bereitstellung, PoE-Funktionen, umfassende Routing-Funktionen und die Möglichkeit, zu einem IPv6-Netzwerk zu migrieren, helfen Unternehmenskunden beim Aufbau von IT-Netzwerken der nächsten Generation.

    Wählen Sie Standard (SI)-Modelle für die L2- und grundlegende L3-Umschaltung; Enhanced (EI)-Modelle unterstützen IP-Multicasting und komplexere Routing-Protokolle (OSPF, IS-IS, BGP).

    Weiterlesen
  • Die hochgradig skalierbaren und energieeffizienten Switches der S2700-Serie bieten Fast Ethernet-Geschwindigkeiten von 100 Mbit/s für Campus-Unternehmensnetzwerke. Durch die Kombination fortschrittlicher Switching-Technologien, der Software Versatile Routing Platform (VRP) von Huawei und umfassenden integrierten Sicherheitsfunktionen eignet sich diese Serie gut für den Auf- und Ausbau zukunftsorientierter IT-Netzwerke.

    Weiterlesen
  • OLT

    Huawei olt MA5800-X2

    Der MA5800, das Multi-Service-Zugangsgerät, ist ein 4K/8K/VR-fähiges OLT für die Gigaband-Ära. Es verwendet eine verteilte Architektur und unterstützt PON/10G PON/GE/10GE in einer Plattform. Der MA5800 bündelt Dienste, die über verschiedene Medien übertragen werden, bietet ein optimales 4K/8K/VR-Videoerlebnis, implementiert servicebasierte Virtualisierung und unterstützt die reibungslose Entwicklung zu 50G PON. Die rahmenförmige Serie MA5800 ist in drei Modellen erhältlich: MA5800-X17, MA5800-X7 und MA5800-X2. Sie sind in FTTB-, FTTC-, FTTD-, FTTH- und D-CCAP-Netzwerken anwendbar. Der kastenförmige 1 HE OLT MA5801 ist für die rein optische Zugangsabdeckung in Gebieten mit geringer Dichte geeignet.

  • ONU

    HUNAET ONU HG911A

    HZW-HG911A (HGU) ist ein Mini-GPON-ONT-Endgerät, das für den reinen Breitbandzugang gilt. Es nimmt ein kompaktes Mini-Design mit hoher Integration an und kann 1 GE (RJ45) Schnittstellen bereitstellen. Unterstützt die Technologie von Layer-2-Ethernet-Switches und ist einfach zu warten und zu verwalten. Es kann auf FTTH/FTTP-Zugangsanwendungen für Privat- und Geschäftsbenutzer angewendet werden. Es entspricht vollständig technischen Vorschriften wie ITU-T G.984.x und technische Anforderung der GPON-Ausrüstung.

  • Transceiver

    40KM 100G CFP2

    Der optische Transceiver 100G CFP2 ER4 integriert den Sende- und Empfangspfad auf einem Modul. Auf der Sendeseite werden vier Spuren serieller Datenströme wiederhergestellt, neu getimt und an vier Lasertreiber weitergegeben, die vier elektrisch-absorptionsmodulierte Laser (EMLs) mit 1296, 1300, 1305 und 1309 nm Mittenwellenlänge steuern. Die optischen Signale werden dann über einen Industriestandard-LC-Stecker in eine Singlemode-Faser gemultiplext. Auf der Empfangsseite werden vier Spuren optischer Datenströme durch einen integrierten optischen Demultiplexer optisch DE-gemultiplext. Jeder Datenstrom wird von einem PIN-Fotodetektor und einem Transimpedanzverstärker zurückgewonnen, neu getaktet und an einen Ausgangstreiber weitergeleitet. Dieses Modul verfügt über eine elektrische Hot-Plug-Schnittstelle, einen geringen Stromverbrauch und eine MDIO-Verwaltungsschnittstelle.

Erfolgreiche Fälle

  • Foshan City to Districts WDM-Fall

    1.1. Erstellen Sie ein neues 40-Wellen-DWDM-System mit einer Einzelkanalrate von 10 Gbit/s
    1.2. Unterstützt 1+1 Dual-Route-Automatikumschaltschutz